Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
Torsten Maaß am Montag, 02 Juli 2007 um 17:49
Worpswede Cup 2007
Ein super Tunier was ihr da auf die Beine gestellt habt.Vielen Dank an die Zahlreichen Helfer, eine enorme Leistung die ihr gebracht habt.Eine kleine Entäuschung war die Disco zu mau.Haben ein sehr gutes Wochenende verbracht
Ein Papa der HSV D-Mädchen
Wilfried Korte am Montag, 02 Juli 2007 um 17:39
Die E1 und D1 Jugend des Tus Aschendorf bedankt sich bei allen Organisatoren und Helfern für ein,wieder einmal,super Turnier.Hoffe wir sehen uns im nächsten Jahr wieder.Danke!
Stefan Kurras am Montag, 02 Juli 2007 um 17:11
Der komplette Kader der D-Mädchen vom HSV sowie der Trainer und die mitgereisten Eltern werden diesen Worpswede Cup 2007 in bester Erinnerung behalten.Wir hatten ein tolles Wochenende mit gutem Wetter und einem super Turnier.Das tolle an diesem Cup war vor allem dass sich die Jugend, ob Jungs oder Mädchen, an den Abenden untereinander super verstanden haben.Es wurden Adressen ausgetauscht und an den Turniertagen sich gegenseitig angefeuert.
Ein allerherzliches Dankeschön gilt Heiko Pankoke und seinem Team das sich das ganze Wochenende über mit supertollem Einsatz für die Jugend,ohne murren und knurren, sondern immer mit einem freundlichem Lächeln eingebracht hat.
Mit sportlichem Gruß
Stefan Kurras
Trainer D-Mädchen beim HSV
Lüssumer TV D.2 am Montag, 02 Juli 2007 um 12:08
Die 2. D des Lüssumer TV bedankt sich noch einmal bei Heiko Pankoke und seinen Team für zwei super schöne Turniertage in Neu St.Jürgen.Wir freuen uns schon auf den 15 Worpswede-Cup 2008.
Ulf G. Baxmann am Montag, 02 Juli 2007 um 08:51
Vielen Dank dem TSV Eiche, insbes. Heiko Pankoke für das hervorragend organisierte Turnier. Wir (Spieler und Betreuer) haben uns sehr wohl bei euch gefühlt und kommen nächstes Jahr gerne wieder.
Herzliche Grüße und weiterhin viel Erfolg,
das 95er Team vom MTV Treubund Lüneburg
Thoma Schöde am Sonntag, 01 Juli 2007 um 21:02
Die D1 des TSV Arminia Vöhrum bedankt sich noch einmal bei Heiko Pankoke und seinen Team für zwei super Turniertage bei euch in Neu St.Jürgen.........letztes Jahr 4.... dies Jahr 2.........mal sehen was wir im nächsten jahr erreichen.
Gruß Thomas Schöde TSV Arminia Vöhrum
JSG Concordia Selsingen EII am Sonntag, 01 Juli 2007 um 18:14
Der Worpswede Cup 2007 war ein tolles Erlebnis
für die Spieler und Betreuer. Herzlichen Dank an
die Ausrichter mit den vielen Helfern die durch eine perfekte Organisation einen reibungslosen Ablauf sichergestellt haben.
andreas Feldmann am Sonntag, 24 Juni 2007 um 13:09
Glückwunsch an die 1 Herren zum Aufstieg in die Bezirksliga.
Und auf einen schönen Worpswede-Cup 2007, daß das Wettter auch mitspielt.
Liebe Grüße an alle Mitglieder, Andreas Feldmann.
Joscha am Montag, 18 Juni 2007 um 20:39
Nur eine Frage! Warum wurde mein Eintrag ins Gästebuch nicht veröffentlicht? Wurden da aussagen geschrieben, die nicht ins "Meister-Bild" passen? Na, gut, waren doch zwei Fragen :-)
Joscha am Samstag, 16 Juni 2007 um 15:02
Moin Moin!
Die Erste hat über die ganze Saison hervorragende Leistungen gebracht, die mit Hilfe eines Super-Trainers :-) zur Meisterschaft gereicht haben. Sie wurden/werden zurecht gefeiert, doch springen die meisten nur auf den Zug auf, wenn alles zum Besten läuft.

Wer denkt denn in solchen Momenten noch an die 2te Herrenmannschaft, die ihre stärksten Spieler an die Erste abgegeben hat und trotzdem das unterdurchschnittliche Niveau der vergangenen Jahre halten konnte, sogar mit zwei Kampflos verlorenen Spielen die Höhepunkte der Saison setzte. Zudem hagelte es relativ häufig Kritik, selten wurde Lob geäußert und trotzdem hat es diese Mannschaft, die nicht gerade mit Superstars gespickt ist, es geschafft, sich die ganze Rückrunde auf einem akzeptablen 6ten Platz zu halten. Ich bedanke mich bei der Mannschaft für die „etwas andere“ Saison.

In diesem Sinne wünsche ich dem TSV Eiche Neu Sankt Jürgen eine schöne und erholsame Sommerpause und alles Gute für die folgende Spielzeit aller Mannschaften.
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9